Bei Windows lässt sich das WLAN nicht mehr aktivieren


Das WLAN Problem in Windows 10, 8 und 8.1

WLAN

WLAN

Bei Windows 10 und 8 kam es bei unseren Kunden des Öfteren zu dem Problem, dass sich das WLAN nicht mehr aktivieren ließ.

Der WLAN-Schalter in der Seitenleiste ist deaktiviert sodass man das WLAN weder aus noch einschalten kann.

Auch über das Netzwerk- und Freigabecenter konnten wir keine neue WLAN-Verbindung hinzufügen bzw. eine vorhandene bearbeiten.

Anfangs vermuteten wir ein Problem in Verbindung mit dem Flugmodus. Doch diesen konnten wir ein- und ausschalten, das Problem aber blieb.

Auch durch die Installation eines aktuelleren Treibers konnten wir das Problem nicht lösen.

Irritierend war dabei, dass bei einigen wenigen Laptops das Problem von ganz alleine verschwand, nachdem wir die Installation des Funktionsupdates 1709 von Windows 10 durchgeführt haben.

Bei den anderen Laptops standen wir trotz des Funktionsupdate noch immer vor dem gleichen Problem.

Eine umfangreiche Recherche ergab, das dieses Problem sehr oft vorkommt und das dieses Verhalten von einem Microsoft-Bug verursacht wird.

 

Die Lösung

Außerdem ergab unsere Recherche, dass man das WLAN Problem beseitigen kann indem man die BIOS Einstellungen des Laptops auf die Default Werte zurücksetzt.

 

Hinweis

In das Bios kommt man bei den meisten Laptops durch mehrmaliges Drücken der Taste ENTF sofort nach dem Einschalten des Laptops.

Bei Laptops von Fujitsu drückt man die Taste F2, oft geht ach die Taste ENTF.

Bei Laptops von HP gelangen Sie durch das Drücken der Taste F10 ins BIOS.

Lenovo-Laptops haben meistens eine spezielle Servicetaste.

 

Wenn nach dem Einschalten des Laptops, trotz Drücken der richtigen Taste, das Windows startet. Dann lassen Sie das Windows nochmal neu starten und Drücken Sie mehrmals die richtige Taste sobald der Bildschirm schwarz geworden ist.

Bevor Sie das BIOS auf die Standard-Einstellungen zurücksetzen, notieren Sie sich bitte vorher die Einstellungen des BIOS, indem Sie z.B. jede Einstellungsseite mit dem Handy fotografieren.

Nach dem Zurücksetzen des BIOS, startet das Laptop wieder Windows. Sobald Windows gestartet ist, starten Sie das Laptop nochmal neu und gehen Sie ins BIOS und passen die Einstellungen des BIOS an wie auf abfotografierten Einstellungsseiten zu sehen ist.

 

Sie erhalten beim Update von Windows 8 den Fehler 0xc1900101 oder 0x30017, dann lesen Sie hier weiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.